Case · 10 August 2017

Innovatives Krankenhaus widmet sich der Stressreduktion

Angstreduktion und Fröhlichkeit am Universitätsklinikum Brüssel

In einem Krankenhaus möchte man sich so kurz wie möglich aufhalten. Aber das bedeutet nicht, dass es ein unangenehmer Ort sein muss. Für das Management des Universitätsklinikums Brüssel ist es von großer Bedeutung, dass sich Patienten und Besucher während ihres Aufenthalts so wohl wie möglich fühlen. Deshalb wurde ScentAir gebeten, über den möglichen Einsatz von Duft im Krankenhaus beratend zur Seite zu stehen.

Ein typischer Krankenhausduft

Ein Krankenhaus hat immer einen charakteristischen Geruch: eine Kombination aus Reinigungsmitteln und Medikamenten. Jeder kennt diesen Geruch. Und er ist oft mit emotionalen Erfahrungen der Besucher verbunden. Die Klinik dachte, es wäre an der Zeit, dies zu ändern und bat ScentAir um Hilfe.

Die Frage an ScentAir

“Wie kann ein positives Geruchserlebnis Ängste abbauen und ein positives Gefühl mit Krankenhausbesuchen verbinden?”

Fröhlich stimmende Gerüche und Angstabbau

Die Forschung zeigt, dass die physische Umgebung eine wichtige Rolle bei der Förderung der Rehabilitation und der Stressreduktion spielen kann. Das nennt man heilende Umgebung. Geruch kann dazu einen wichtigen Beitrag leisten.

In Abstimmung mit der Geschäftsführung haben wir uns für einen neuen Willkommenseffekt an den verschiedenen Eingängen entschieden. Die Besucher werden bei der Ankunft anstelle des sterilen Putzmittelgeruchs von einem angenehmen Duft überrascht.

ScentDirect Systeme wurden an drei verschiedenen Orten installiert: am Haupteingang, in der Poliklinik und am speziellen Eingang für Kinder. Für letzteren haben wir uns für einen fröhlich stimmenden, süßen Duft entschieden, den Kinder sehr mögen. Alle Düfte sind bewusst gewählt, um die Gedanken von einer möglichen negativen Erfahrung abzulenken. Natürlich erfüllen die Düfte die strengsten Anforderungen für die öffentliche Gesundheit.

Wir haben uns für ScentDirect-Systeme entschieden, weil sie sehr genau programmiert werden und leicht große Flächen abdecken können.

Positive Reaktion von Besuchern und Mitarbeitern

Das Ergebnis des Dufterlebnisses ist sehr positiv. Viele Besucher reagieren überrascht auf die frischen, fröhlich stimmenden Düfte im Krankenhaus. Auch das medizinische Personal ist mit den neuen Düften sehr zufrieden.

“In der Kinderabteilung waren Eltern und Kinder vom Geruch positiv überrascht. Es hilft ihnen, sich zu entspannen und nicht darüber nachzudenken, warum sie im Krankenhaus sind.”

Nachtrag: eine Rundum-Erfahrung

Das Management ist sehr angetan von dem Duftexperiment. Es plant daher, den Kinderflügel in eine besondere Umgebung zu verwandeln, in der Teile der Wüste, des Ozeans und des Regenwaldes rekonstruiert werden. All dies, um allen Besuchern eine positive Erfahrung zu bieten.